Rüchel-Plöhn Logo

Aktuelles

Wir haben einen schönen Betriebsausflug zum JCB Werk nach England unternommen mit vielen sehr interessanten Besichtigungen und vielen neuen Eindrücken. 

Arbeitsbeginn bei schönstem Sonnenaufgang in Kirchwerder

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Kunden und Lieferanten für die sehr gute Zusammenarbeit und das uns entgegengebrachte Vertrauen

und wünschen Ihnen allen ein gutes, glückliches und gesundes Neues Jahr.

Unser Dank geht auch an die Mitarbeiter der Rüchel Plöhn GmbH für ihren

tollen Einsatz in diesem spannenden Jahr 2017 auf unserer neuen Betriebsstätte Gehrland.

Startklar für den Winterdienst 2017 / 2018

Frau Celina Hennig hat sich gut seit Beginn Ihrer Ausbildung im August 2017 zur Fachkraft Agrarservice-Frau in unserem Betrieb eingearbeitet. Wir wünschen Celina weiterhin viel Freunde und Erfolg.

Zwischen den Schauern läuft die Strohernte gut !

Wir gratulieren Herrn Tobias Hanisch und Herrn Tim Löhndorf zum Fachkraft Agrarservice und wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg und Spaß.

Anläßlich der Einweihung unserer neuen Betriebsstätte Gehrland bedanken wir uns recht herzlich bei allen für die vielen guten Wünsche, die schönen Geschenke und die netten Gespräche.

Wir haben uns sehr gefreut.

Familie Plöhn und die Mitarbeiter der Rüchel Plöhn GmbH

Erdarbeiten und Bodenstabilisierung auf der neuen Betriebsstätte Gehrland

Der Freudentahler Weg in der Gemeinde Holzbunge wurde mit dem Gutzwiller-Verfahren erneuert.

In den anliegenden Kommunen werden die Knicks auf den Stock gesetzt.

 

Wir wünschen Allen ein freudiges, erfolgreiches und gesundes neues Jahr !

Wildschutzzäune wurden errichtet

Erdarbeiten auf der Gehrland bei schönstem Wetter im September

Die Wildkrautbekämpfung mit dem Heißwassergerät ist gut im Einsatz in der Stadt Eckernförde und Büdelsdorf.

Im Einklang mit Natur und Technik

Ein Spezialmähbagger zur schonenden Gewässerunterhaltung ist erstmalig im Einsatz

Die Grasernte beginnt und wir haben schon sehr interessierte Nachwuchsfahrer.

Es gibt Wichtigeres im Leben, als ständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.

( Mahatma Ghandi )

Bekämpfung des Wildkrauts mit heißem Wasser, wird die Pflanze auch an den Wurzeln bekämpft.

100% ohne Chemie und damit Umweltfreundlich.